Wernigerode im Jahr 2016

  • Am 25. September wird im Bürgerpark die Ausstellung "Wernigerodes Grüne Lebensqualität" eröffnet. Anlass ist die Veranstaltung "Kleine Garten-Schau", die an die Landesgartenschau 2006 erinnern soll. Für die BürgerInnen der Stadt und ihre Gäste ist rückblickend die Landesgartenschau ein touristisches Erfolgsprojekt und der wichtigste Gewinn das Erreichen städtebaulicher Zielstellungen. Die beiden Wohngebiete, Harzblick und Charlottenlust, erhielten ein attraktives Wohnumfeld und eine funktionierende Verbindung zur Innenstadt. Die Altlastfläche Zaunwiese mit der Kleingartenanlage ist dauerhaft saniert und die Brachflächen sind zu wertvollen Erholungsflächen gewandelt. Die Teiche sind in ihrer biologischen Wertigkeit gesichert und dennoch erlebbar hergestellt.

Stadtlandschaft
© Wolfgang Grothe
Stadtlandschaft © Wolfgang Grothe