Wernigerode im Jahr 2016

  • Am 26. April leben 31 Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten in Wernigerode. Alle haben einen anerkannten Aufenthaltsstatus. Der Großteil von ihnen wohnt in Wohnungen, zwölf Jugendliche haben das vorbereitete Wohnheim am Kohlgarten bezogen.

    Harzer Volksstimme - S.13 vom 26.April 2016