Wernigerode im Jahr 1927

  • Vom 11. bis 19. Juni findet das 16. Mitteldeutsche Gaukegeln in Wernigerode statt.

16. Gaukegeln in Wernigerode
- Fotothek Harzbücherei
16. Gaukegeln in Wernigerode - Fotothek Harzbücherei
  • Die schon im Mittelalter beliebten Festspiele auf dem Marktplatz werden wiederbelebt. Bekannte Schauspieler wie Heinrich George (Vater von Götz George) treten vor der Kulisse des Rathauses in klassischen Stücken wie "Faust" und "Hamlet" auf.

Festspiele auf dem Marktplatz 1927
- Dieter Oemler
Festspiele auf dem Marktplatz 1927 - Dieter Oemler
  • Am 16. Juni landet die erste Maschine der Deutschen Lufthansa auf der neuen Verbindung zwischen Braunschweig und Leipzig in Wernigerode auf dem Flugplatz unterhalb der Charlottenlust.

    Harzer Volksstimme - 16.06.2017
Flugplatz Wernigerode
- Postkarte
Flugplatz Wernigerode - Postkarte
  • Hasserode wird am 6. Juli von einem starken Hochwasser heimgesucht.

 Hochwasser in Hasserode
- Stadtarchiv Wernigerode /PK XII 21
 Hochwasser in Hasserode - Stadtarchiv Wernigerode /PK XII 21
  • Der schwerste Unfall in der Geschichte der Nordhausen-Wernigeröder-Eisenbahn, Vorläufer der heutigen Harzquerbahn, wird verzeichnet. Infolge starken Regens am 6. Juli wird der Bahndamm bei der Thumkulental-Brücke unterspült. Die Lok und zwei Wagen stürzen ab, sechs Menschen sterben, über 20 Menschen werden verletzt.

Lok des Unglückszuges 6. Juli 1927
- privat
Lok des Unglückszuges 6. Juli 1927 - privat
  • Ab 1927 finden (bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges) die jährlichen Verbandstagungen des "Allgemeinen Deutschen Jagdschutzverbandes" unter der Schirmherrschaft von Christian Ernst Fürst zu Stolberg-Wernigerode in Wernigerode statt (deshalb Umbenennung in "Wernigeröder Jagdcorps Senioren-Convent").

Fürst Christian Ernst
- Fotothek Harzbücherei
Fürst Christian Ernst - Fotothek Harzbücherei
  • Mit Hacke und Schaufel, dazu Pferdewagen für den Transport, verlegen Arbeiter von 1927 bis 1930 in der Stadt 14 Kilometer Abwasserrohre, dazu zehn Kilometer Hausanschlüsse und vier Kilometer Regenwasserkanäle und schließen die Rohre an die vor der Stadt gebaute Kläranlge an.

  • Ferdinand Karnatzki ("Schokoladenwerke AG") meldet Insolvenz an.

Aktie der Ferdinand Karnatzki AG
- Harzbücherei
Aktie der Ferdinand Karnatzki AG - Harzbücherei
  • In Schierke wird ein neues Rathaus gebaut.

Schierker Rathaus 2014
© Wolfgang Grothe
Schierker Rathaus 2014 © Wolfgang Grothe
  • Am 12. August erfolgt am Fuße des Lindenberges die feierliche Einweihung der modernsten deutschen Kegelsportstätte, nach dem Zweiten Weltkrieg das Lichtspielhaus "Capitol".