Wernigerode im Jahr 1853

  • Albert Bartels wird am 15. März 1853 in Hadmersleben geboren. Bartels gilt als der Urvater der Wernigeröder Arbeiterbewegung. Die Wernigeröder Sozialdemokratie beteiligt sich erstmals an den Stadtverordnetenwahlen im November 1897. In der nötigen Stichwahl am 29.11.1897 wird Albert Bartels erster sozialdemokratischer Stadtverordneter und bleibt dies bis zu seinem Tod. Bartels ist erster Vorsitzender des am 11.11.1900 gegründeten SPD-Ortsvereins, 1903 und 1907 Kandidat für die Reichstagswahl und wird am 30.11.1915 von der Stadtverordnetenversammlung Wernigerode bei Ergänzungswahlen zum Kreistag als erstes SPD-Kreistagsmitglied bestimmt.

Albert Bartels
- Mahn- und Gedenkstätte Archiv
Albert Bartels - Mahn- und Gedenkstätte Archiv
  • Das Vortor und das Torwärterhaus des Westerntores werden abgerissen.

Westerntor um 1840. Der Vorbau wurde 1853 abgerissen.
- Stadtarchiv Wernigerode
Westerntor um 1840. Der Vorbau wurde 1853 abgerissen. - Stadtarchiv Wernigerode