Hasseröder Schützengesellschaft von 1848/1991

  • Am 9. August wird die "Hasseröder Schützengesellschaft" gegründet. Es erscheinen 76 Mann, die das "Schützenbruderrecht" erwerben wollen. 1. Schützenmeister ist der Forstaufseher Friedrich Molle.

    Am 10. und 11. August findet auf der "Hohen Warte" oberhalb der neuen Kirche das erste "Hasseröder Freischießen" statt.

Marsch der Hasseröder Schützengesellschaft
- Hasseröder Schützengesellschaft
Marsch der Hasseröder Schützengesellschaft - Hasseröder Schützengesellschaft