Wernigerode im Jahr 1855

  • Für den 22. Juli wird vermerkt: "Die Sonntagnachmittag von 3 Uhr an bei uns eingetretenen Wasserfluthen sind die stärksten und verheerendsten gewesen, welche wir seit Menschengedenken gehabt haben."

Überschwemmung nach extremem Starkregen (Aufnahmedatum unbekannt)
- Mahn- und Gedenkstätte Archiv
Überschwemmung nach extremem Starkregen (Aufnahmedatum unbekannt) - Mahn- und Gedenkstätte Archiv