Wernigerode im Jahr 1539

  • Der Festsaal im Rathaus wird als "tantzhaus" bezeichnet. Es wird von einem Osterspiel von Tod und Auferstehung Christi berichtet.