Wernigerode im Jahr 2019

  • Das höchstgelegene Nationalpark-Besucherzentrum Brockenhaus bietet seit dem 26. Oktober einen neuen Ausstellungsteil, der mit einer Fülle von Darstellungen, Informationen und Effekten auf 170 qm die Besucher des Brockens noch besser informieren und für störungsempfindliche Arten und Lebensräume im Nationalpark Harz sensibilisieren soll. Im Fokus der neuen Ausstellung steht das Erleben und Verstehen. Sie bietet auch Informationen zu den Themen Natura 2000, Waldentwicklung oder Massentourismus auf dem Brocken und wird im Gelände ergänzt durch die Installation eines neuen Beschilderungssystems zur Besucherinformation und -lenkung auf der Brockenkuppe.

Neue Ausstellung im Brockenhaus 2019
- Mandy Gebara
Neue Ausstellung im Brockenhaus 2019 - Mandy Gebara