Wernigerode im Jahr 1989

  • Im Wernigeröder Kreiskulturhaus findet am 28. Oktober eine „Liedersession“  mit Künstlern aus der Harzstadt statt.
    Neben den Liedermachern Wolf-Dieter Skibba aus Blankenburg, "Hardam & Spormann", der „Stepphuhn AG“, dem Interpreten Friedmar Quast und der Folkband „Bergfolk“  haben die die Veranstaltung organisierenden Harald Kruft und Rainer Hochmuth auch die zu jenem Zeitpunkt verbotene Rockband „Flexibel“  (später „AufBruch“) eingeladen.
    Die „Volksstimme“  schrieb, dass damit das Auftrittsverbot der Band nun kein Thema mehr sein dürfte.

Otto Büchting in den 1940er Jahren
- Harzer Volksstimme
Otto Büchting in den 1940er Jahren - Harzer Volksstimme