Wernigerode im Jahr 1933

  • Dem 1919 gegründeten "Verein für Kunst und Wissenschaft" wird am 3. September von Bürgermeister von Fresenius mitgeteilt, dass er sich aufzulösen habe, da von nun an alle kulturelle Arbeit an Theater, Konzert, Vortrag und Museum vom "Kampfbund für deutsche Kultur" geleistet und geleitet würde.