Wernigerode im Jahr 1889

  • Am 7. Januar wird in Wernigerode von 87 Gründungsmitgliedern ein "Bürgerverein" gegründet. Dieser Bürgerverein soll unter anderem der "Besprechung, Beratung und Förderung städtischer Angelegenheiten wie auch Belebung echten Bürgersinns" verpflichtet sein.