Wernigerode im Jahr 1972

  • Wie überall in der DDR werden auch in Wernigerode die bisherigen "Halbstaatlichen Betriebe" (Privatbetriebe mit staatlicher Beteiligung) in Volkseigentum überführt.

    Im Gegensatz zu den anderen RGW-Ländern erhalten in der DDR die bisherigen Eigentümer eine Entschädigung und werden zum Teil als Betriebsleiter oder Geschäftsführer der neuen Volkseigenen Betriebe eingesetzt.

    Die "Hasseröder Bierbrauerei" heißt nun "VEB Getränkekombinat Magdeburg - Betrieb Hasseröder Brauerei", und die Firma "Roch & Reiche" "VEB Getränkefabrik Wernigerode".

Bockbieranstich in der Hasseröder Brauerei
- Archiv Dieter Möbius
Bockbieranstich in der Hasseröder Brauerei - Archiv Dieter Möbius