Wernigerode im Jahr 2006

  • Die Städtebauförderung durch Bund und Land wurde auch in diesem Jahr zur Verschönerung der Stadt genutzt. Die Baumaßnahmen im Wohngebiet "Harzblick", Sanierungen in der Burg- und Nöschenröder Straße, das neue Stadtarchiv in der "Alten Münze" (Nonnenhof) und das schmucke Haus in der Klintgasse 1 mit dem attraktiven asiatischen Restaurant sind dafür die augenfälligsten Beispiele.