Wernigerode im Jahr 1909

  • Junge Wintersportler aus Wernigerode bauen im Bibental einen kleinen Skisprunghügel. Der weiteste Sprung ist 8,70 Meter.