Wernigerode im Jahr 1953

  • Am 1. Januar wird aus dem Privatbetrieb "Heise & Co." der "VEB Füllhalterfabrik" gebildet.
    180 Beschäftigte produzieren in zwei Betriebsteilen in Wernigerode Kolbenfüllhalter, Kugelschreiber und Drehbleistifte.