Wernigerode im Jahr 1938

  • Bei herrlichstem Winterwetter und entsprechenden Schneeverhältnissen findet am 6. März mit dem "Brocken-Abschlußlauf" über 18 Kilometer die letzte ski-sportliche Großveranstaltung des Harzes der Saison 1937/38 mit einer Rekordbeteiligung von über 300 Sportlern statt.

    Neben allen einheimischen Gau-Vereinen hatten auswärtige Gau-Vereine die günstige Gelegenheit ergriffen und zahlreiche Teilnehmer entsandt.