Wernigerode im Jahr 1932

  • Am 6. November sind die Wernigeröder zum zweiten Mal in diesem Jahr aufgerufen, einen neuen Reichstag zu wählen.
    Die Wahl ergibt für die Stadt folgendes Bild: NSDAP 6.473 Stimmen, SPD 3.596, DNVP 1.881, KPD 1,447. Außerdem 715 Stimmen von Splitterparteien.

Parteibüro der NSDAP am Marktplatz Wernigerode 1930
- Fotothek Harzbücherei
Parteibüro der NSDAP am Marktplatz Wernigerode 1930 - Fotothek Harzbücherei