Wernigerode im Jahr 2009

  • Am 1. Januar wird als Folge der Kreisreform der Betrieb "Wernigeröder Verkehrsbetriebe GmbH" zur "Harzer Verkehrsbetriebe GmbH".

    Die 300 Mitarbeiter der "Harzer Verkehrsbetriebe GmbH" sichern mit 137 Omnibussen auf 56 Linien mit 1904 Kilometern den ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) im Harzkreis ab.
    7188 Millionen Fahrgäste nutzen pro Jahr das Angebot.

Verwaltungsgebäude der HVB im Dornbergsweg
© Wolfgang Grothe
Verwaltungsgebäude der HVB im Dornbergsweg © Wolfgang Grothe