Wernigerode im Jahr 1947

  • Nachdem die Nutzung des Hotels "Heinrich Heine" in Schierke als Sanatorium für die Sowjetische Besatzungsmacht verworfen wurde, wird ab Ende April das Hotel trotz großer Schwierigkeiten bei der Belieferung mit Brennstoffen nun endgültig wiedereröffnet.