Wernigerode im Jahr 2010

  • Der Kindergarten im Zwölfmorgental wird um- und ausgebaut und erhält das größte begrünte Dach von Wernigerode. Der Kindergarten bekommt den Namen "Hummelhaus". Das Gebäude wurde als Schützenhaus der "Nöschenröder Schützen" erbaut. Die Schützenvereine wurden im Rahmen der Bodenreform aufgelöst.