Wernigerode im Jahr 1819

  • Alle Schüler von Wernigerode werden "an der hiesigen Oberschule" bis zur 5. Klasse unterrichtet. Es besteht Schulpflicht für alle Kinder. In der 5. Klasse erhalten sie "Lektionen" in den Fächern "Christliche Religion und Sittenlehre, Biblische Geschichte, Geschichte, Geographie, Naturgeschichte, Rechenkunst, Im Lateinischen, Im Deutschen, Leseübungen, Übungen im Schönschreiben" und "Übungen im Choralsingen".