Wernigerode im Jahr 1971

  • Am 1. Mai demonstrieren wie in jedem Jahr wieder tausende Werktätige und Schüler durch die Innenstadt an der "Ehrentribüne" vorbei. Die Losungen zur Maidemonstration werden jeweils einheitlich vom ZK der SED ("Zentralkomitee der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands") für die gesamte DDR herausgegeben und im "Neuen Deutschland", dem Zentralorgan der SED wenige Tage vor dem 1. Mai veröffentlicht.

Maidemonstration
- Mahn-und Gedenkstätte Archiv
Maidemonstration - Mahn-und Gedenkstätte Archiv