Wernigerode im Jahr 2014

  • In einer Podiumsdiskussion am 18. November wird das integrierte "Klimaschutzkonzept der Stadt Wernigerode" präsentiert. So will die Stadt die CO2-Emission bis zum Jahr 2030 bezogen auf das Basisjahr 2013 um 20% reduzieren. Das Klimaschutzkonzept ist ein wichtiger Baustein in der Nachhaltigkeitsstrategie der Stadt Wernigerode.

Luftüberwachungs-Station auf dem Bahnhofs-Vorplatz
© Wolfgang Grothe
Luftüberwachungs-Station auf dem Bahnhofs-Vorplatz © Wolfgang Grothe