Wernigerode im Jahr 2014

  • Am 4. September wird im neuen Wernigeröder Gewerbegebiet "Smatvelde" nach zwölf Monaten Bauzeit ein neues Eloxal-Werk durch die WMG-Gruppe offiziell eingeweiht. Der Betrieb hat eine überdachte Produktionsfläche von 6000 Quadratmetern. Bis zu 30 neue Arbeitsplätze entstehen dadurch. Neben dem Eloxieren umfasst das Leistungsspektrum das Glanzeloxieren, Hartanodisieren und -verchromen, Galvanisieren, Schleifen und Polieren sowie chemische Vorbehandlungen.

    Volksstimme - 04.09.2014 S.20
neues Eloxalwerk der MWG Oberflächenveredlung GmbH
© Wolfgang Grothe
neues Eloxalwerk der MWG Oberflächenveredlung GmbH © Wolfgang Grothe