Wernigerode im Jahr 1957

  • In den "Volkseigenen Betrieben" (VEB) werden jährlich, gefördert und unterstützt durch die Betriebsgewerkschaftsleitungen (BGL), in "Betriebskollektivverträgen" eigene Verpflichtungen der Brigaden zur Erfüllung und gezielten Übererfüllung der staatlichen Planvorgaben festgelegt. Neben ökonomischen Verpflichtungen werden auch geistig-kulturelle Ziele formuliert. Dazu gehört u.a. der Aufbau und die Förderung von Kulturgruppen.

Kulturgruppe des VEB Kleiderwerk Wernigerode 1957
- Mahn-und Gedenkstätte Archiv
Kulturgruppe des VEB Kleiderwerk Wernigerode 1957 - Mahn-und Gedenkstätte Archiv