Wernigerode im Jahr 1870

  • Die Stadtmauer befindet sich in einem sehr desolaten Zustand, nur Reste sind noch vorhanden. Historisch interessierte Bürger und selbst Graf Otto zu Stolberg-Wernigerode nehmen sich der Mauerreste am Burgberg und am Vorwerk an planen eine Sanierung und damit Erhaltung der Reste.

Reste der Stadtmauer am Burgberg um 1870
- Dieter Oemler
Reste der Stadtmauer am Burgberg um 1870 - Dieter Oemler