Wernigerode im Jahr 1956

  • Die Kreisleitung der SED zieht in das Gebäude des früheren Erbprinzenpalais. Dieses wird bis 1990 als Sitz der SED-Kreisleitung genutzt.