Wernigerode im Jahr 2004

  • Die Landesregierungen von Sachsen-Anhalt und Niedersachsen beschließen am 11. Mai im Wernigeröder Schloss die Zusammenführung der beiden Nationalparke mit 24.703 Hektar zum "Nationalpark Harz". Sitz der Verwaltung wird Wernigerode.

Landschaft im Oberharz
© Wolfgang Grothe
Landschaft im Oberharz © Wolfgang Grothe