Wernigerode im Jahr 1801

  • In der Grafschaft werden 1801 insgesamt 421 Kinder geboren (379 eheliche und 30 uneheliche). Gleichzeitig sterben 521 Einwohner (davon 79 an Pocken, 69 "an Nerven-, Faul- und Fleckfieber" und 53 "an der Auszehrung und Lungensucht")