Wernigerode im Jahr 1989

  • Am 7. und 8. Oktober kommt es zu "Zusammenrottungen" von Jugendlichen (Protokoll der Sicherheitskräfte). Es werden Losungen gerufen, wie: "Wir sind das Volk" oder "Wir sind nicht die Fans von Egon Krenz". Von den "Sicherheitskräften" wird mit Gummiknüppeln die Demonstration aufgelöst und Verletzte in Handschellen zum Krankenhaus gebracht.