Wernigerode im Jahr 1964

  • In allen größeren "Volkseigenen Betrieben" (VEB) der Stadt Wernigerode bestehen "Kampfgruppen der Arbeiterklasse". Diese halbmilitärischen Verbände wurden nach der Niederschlagung des Aufstandes am 17. Juni 1953 gebildet. Begonnen wurde mit der Aufstellung der "Betriebskampfgruppen" bereits 1954.

Vereidigung von Kampfgruppen
- Stadtarchiv Wernigerode (Archiv Dieter Möbius)
Vereidigung von Kampfgruppen - Stadtarchiv Wernigerode (Archiv Dieter Möbius)