Wernigerode im Jahr 1947

  • Am 27. September beschließt der Rat der Stadt Maßnahmen zur Unterbringung von Umsiedlern, denen "in den meisten Fällen keine Wohnungsausstattungsgegenstände zur Verfügung stehen".