Wernigerode im Jahr 1947

  • Das Kreispolizeiamt weist am 6. August darauf hin, dass in der Zeit vom 7. bis 14. August das Ährenlesen verboten ist. "Zuwiderhandlungen werden nach geltenden Bestimmungen bestraft." Ab 12. September wird das "Nachstoppeln von Kartoffeln und Rüben" erlaubt.