Wernigerode im Jahr 1933

  • 5. März: Bei den Reichstagswahlen im Landkreis erhalten bei einer Wahlbeteiligung von 91,2% die NSDAP 26.705 Stimmen. Das sind 55,9%. Bei den anderen Parteien entfallen auf die SPD 23,5%, die DNVP 10,3% und auf die KPD 7,5% der Stimmen.