Wernigerode im Jahr 1918

  • Am 9. November kommt es in den beiden größten Betrieben der Stadt (Eisengießerei Lüders und Sägewerk Unter den Zindeln) zu Arbeitsniederlegungen. Die Arbeiter fordern die Verbesserung der Lebensmittelversorgung und eine Reduzierung der Arbeitszeit ohne Lohnkürzung.