Wernigerode im Jahr 1908

  • Die Stadtverordneten beschließen am 1. Mai ein Fremdenverkehrsamt mit Kurverwaltung zu eröffnen. 18 872 "Fremde" besuchen 1908 die Stadt, davon bleiben 4 123 länger als vier Tage (damit Kurgäste).

Gasthaus und Fremdenheim "Zum Rathskopf"
- Stadtarchiv Wernigerode
Gasthaus und Fremdenheim "Zum Rathskopf" - Stadtarchiv Wernigerode